In dieser Ausgabe
Neues Buch von Wladimir Sorokin

Putin ist eingeliefert

Wladimir Sorokin versammelt im Roman „Doktor Garin“ den russischen Präsidenten und anderes politisches Spitzenpersonal in einer Klinik – als wandelnde Popos. Warum wirkt diese irre Fabelwelt so wahrhaftig?

Feuilleton

Krieg in Nahost

Tod einer Vier­jährigen

Ein Auto fährt auf einen Check­point zu, da schießen die Grenz­beamten los. War der Tod der kleinen Ruqaya vermeidbar? Sicher ist nur eines: Die Lage im West­jordanland wird immer explosiver.

Die Seite Drei

Wahl­wiederholung in Berlin

„Da kann man nicht meckern“

Wahltag in der Hauptstadt, wieder einmal. An diesem Sonntag durften einige Berliner die Bundes­tags­wahl nachholen. End­punkt eines Dramas, das 2021 begann.

Innenpolitik

Mehrwertsteuer

Chaos im Café

Sieben Prozent auf einen Latte macchiato, 19 Prozent auf einen Kaffee mit Soja­milch: Ifo-Präsident Clemens Fuest fordert, die Mehr­wert­steuer zu reformieren.

Wirtschaft

FC Bayern beim 0:3 in Leverkusen

Münchner Unfreiheit

Keine richtige Torchance – und niemand, der Fußball „zocken“ will: Der FC Bayern wirkt beim 0:3 in Leverkusen wie eine Mannschaft, die den Kern des Spiels verlernt hat.

Sport

KI-Waffen

Über die rote Linie hinaus­geschossen

Waffen­systeme waren in der Forschung zu künstlicher Intelligenz lange ein Tabu. Inzwischen gibt es ein Wett­rüsten, bei dem auch Deutsch­land mitmacht.

Feuilleton

Karneval

„De schönste Fraulück vun de janze Welt!“

Beim „Zillche“, der Karnevals­show des Kölner Männer-Gesang-Vereins, spielen Männer auch die Frauen­rollen. Warum kommt das beim Publikum so gut an?

Panorama

Bilder des Tages